· 

Storytelling für Coaches, Berater und Trainer

Wenn Du Menschen hilfst, ihre Lebensumstände zu verändern, erfolgreicher, glücklicher oder gesünder zu werden, dann bist DU als Person Dein bestes Verkaufsargument. Deine Kunden interessieren sich kaum für Deine Methoden, Ausbildungen und Zertifikate. Kunden buchen Dich, wenn Du ihnen glaubhaft vermittelst, dass genau Du ihnen helfen kannst.
 
Um das zu erreichen, ist Storytelling das Mittel der Wahl. Was ist Deine Geschichte? Wie bist Du zum Experten für Dein Fachgebiet geworden? Welche Herausforderungen hast Du gemeistert? Wie sieht Deine Heldenreise aus? 

Menschen lieben Geschichten. Sie identifizieren sich mit dem Helden. Mit Geschichten sprichst Du Deine potenziellen Kunden auf einer emotionalen Ebene an. Du erzeugst Sympathien, Glaubwürdigkeit und bleibst im Gedächtnis. Über Deine Geschichte können sich die Kunden mit Dir identifizieren.

„Geschichten verkaufen,

weil sie Herz und Verstand zusammen bringen.“

 

- Birgit Jaeckel -


Hast Du durch Deine Startseite auf Deiner Homepage oder durch einen Blogbeitrag das Interesse eines potenziellen Kunden geweckt, dann er möchte er mehr über Dich erfahren. Deshalb gehört die „Über mich“ Seite auf der Website zu den meistgeklickten Seiten. Viele „Über mich“ Seiten glänzen leider mit gähnender Langeweile. 

 

Was ist Storytelling? Worauf kommt es an, wenn Du es im Marketing einsetzt? Wie kann es Dir helfen, mehr Kunden zu gewinnen? Über diese Themen habe ich mit Birgit Jaeckel gesprochen. Birgit ist Story Coach, Kommunikationsberaterin und Bestseller Autorin. Ihr Roman Die Druidin wurde über eine Viertel Million Mal verkauft.

Mit einem Klick auf diesen Link oder auf das nachstehende Bild verlässt Du diese Webseite und gelangst zu YouTube.

Bitte beachte hierzu meine Datenschutzerklärung.

Storytelling für Selbstständige - Expertin Birgit Jaeckel im Interview

Birgit Jaeckel ist Teil meines Expertinnenteams. Ihre Vita und ihre Angebote speziell für Coaches, Berater und Trainer findest Du hier.

Magische Begegnung

Meine Cousine, die auch Birgit heißt, hat mir vor fünf Jahren die Druidin als Hörbuch geschenkt. Ich weiß noch genau wie ich damals dachte „Wow, das hat eine deutsche Autorin geschrieben?! Die würde ich gern einmal kennen lernen!“
 
Ende letzten Jahres war ich auf einer Veranstaltung der IHK. Ich wollte mich bei der IHK Akademie als Trainerin anmelden. Neben mir eine Frau mit derselben Absicht. Irgendetwas hat mich veranlasst, sie zu fragen, was ihr Thema ist. Storytelling sagte sie und stellte sich als Birgit Jaeckel vor. Ich bekomme heute noch eine Gänsehaut, wenn ich daran denke. Wäre ich nur zehn Minuten früher oder später an dem Stand gewesen, wären wir uns nicht begegnet. Es war, als hätte uns das Universum wie zwei Marionetten geführt, weil nun alles bereit war für diese Begegnung.
 
Kurze Zeit später ist Birgit in unseren Autorinnenclub eingetreten und nun ist dieses tolle Interview entstanden und eine Kooperation, wie ich sie mir vertrauensvoller und inspirierender nicht hätte wünschen können.
 
Manchmal dauert es eine Weile, bis unsere Gedanken und Wünsche Realität werden. Aber jeder Wunsch manifestiert sich früher oder später. Dann, wenn wir bereit dafür sind. 

 


Dies ist das dritte Gespräch aus der Reihe "Erfüllende Gespräche". Thema des nächsten Gesprächs: Glaubenssätze auflösen mit Hilfe von Kinesiologie. 

 

Ich wünsche Dir viel Freude, Erfüllung und maximalen Erfolg in Deinem Leben
Deine Bianka Bös

 

P.S.: Mit meinem Newsletter für Deinen erfüllenden Erfolg verpasst Du keine Beiträge und erhältst wertvolle Tipps für Deinen Erfolg.


Bianka Bös berät und begleitet Frauen auf dem Weg in eine erfüllte und erfolgreiche Selbstständigkeit. Von der Entwicklung einer tragfähigen Geschäftsidee bis zur Kundengewinnung. Dabei setzt sie nicht auf kurzfristige Trends, sondern auf einen nachhaltigen, wertebasierten Erfolg, der im Einklang steht mit einer authentischen Persönlichkeit. Zum Angebot